Schlagwort Archiv: OpenAir

Welcome Back!

Welcome Back!

Hies es für mich vor zwei Jahren in der Stadt die niemals Schläft noch „Welcome Home“ so wird es dieses Jahr ein „Welcome Back“ in der Stadt der Liebe und Lichter geben. Vor zwei Jahren titelte ich immer und immer wieder, dass mein größter Traum in Erfüllung geht. Ich Narr wusste damals nicht, dass ich viel zu klein träume. Dass die Lieblingsband mit dem, für mich, besten Album der Welt auf Tour geht und tatsächlich alle elf Songs der The Joshua Tree  live spielen wird ist ein ähnlicher Wunschtraum wie Lotto-Millionär zu werden. Kleiner aber bedeutender Unterschied

Weiterlesen

Coldplay – A Head Full Of Dreams Tour

Coldplay – A Head Full Of Dreams Tour

Eintausenddreihundertneunundsechzig Tage 1369 Tage sind vergangen seit dem ich Coldplay das letzte Mal live erlebte. Auf den Tag 45 Monate in denen ich, sobald mein absoluter Lieblingssong „Yellow“ ertönt jedesmal eine Gänsehaut bekomme. In den vergangenen fast vier Jahren hat Coldplay für meinen Geschmack ein ziemlich Mieses Album Ghost Stories und mit A Head Full Of Dreams ein richtig tolles Album auf den Markt geworfen. Ich war also richtig gespannt was Coldplay dieses Mal zu bieten hat. Und mindestens ebenso war ich auf das Wetter gespannt. Vor vier Jahren wurden wir damals Stundenlang von oben dauerbeniesselt und meine größte

Weiterlesen

Kieswerk Open Air 2016

Kieswerk Open Air 2016

Endlich war es wieder soweit: Freiluftkino in einem nicht alltäglichen Ambiente mit einer abwechslungsreichen Filmauswahl über elf Abende oder kurz Kieswerk Open Air Das Programm war erneut bunt durch die Genres gemischt und garantierte schon bei der Veröffentlichung die ein oder andere ausverkaufte Vorstellung. Im ganzen darf man dem Orga-Team für ein tolles Festival danken, auch wenn das ein oder andere für das nächste Jahr ein bisschen Optimierung verdient hätte. Aber nicht nur das Festival darf optimiert werden auch ein paar Besucher (vor allem Leserbriefschreiber und Facebook-Kommentierer) dürfen sich im nächsten Jahr von einer bessern und vielleicht verständlicheren Setie

Weiterlesen

Gänsehaut und Pipi in den Augen. Danke Musik <3

Die Luft ist stickig und irgendwie aufgeladen. Du und die tausend anderen Konzertbesucher hüpfen, tanzen, besingen und feiern dieses Event. Stehplatz. Wo auch sonst. Mal Hüfte an Hüfte, mal mit ein bisschen Platz. Aber immer nah an der Stage, nah an den Künstlern, so nah wie möglich an der Musik. Der Bass bestimmt deinen Herzschlag und die Gitarrenriffs sorgen für das nötige Dauerkribbeln auf deiner Haut. Ein Hit wird angestimmt und das singen wird der Menge überlassen. Aus tausenden Kehlen dringen die Lyrics der Bühne entgegen. Mal geschrien, mal gesungen, mal gesummt.  Es ist egal ob die Töne getroffen werden

Weiterlesen

musikalisches 2015

musikalisches 2015

2014 war ein richtig tolles Konzertjahr für mich und auch 2015 soll, wenn es nach mir geht, dem nichts nachstehen. Deshalb steht auch schon der erste Konzertbesuch für 2015 schon fest und ich hoffe es folgen noch viele weitere

Kino Open Air im Kieswerk

Kino Open Air im Kieswerk

11 Tage, 11 Filme, 11 mal Open Air Kino Feeling. Und das in einer Location, die wie ausschließlich dafür geschaffen zu sein scheint. Rund ums Kieswerk, auf dem Grün 99 Geländer, fängt das Erlebnis „Open Air Kino“ mit betreten des Geländes an. Klänge von unterschiedlichen Bands locken zum frühzeitigen betreten des Geländes und zum verweilen und lauschen. Der andere Grund eines pünktlichen Erscheinens ist natürlich die Platzwahl. Typisch deutsch wird nämlich gleich mal für mindestens 10 Personen reserviert. Und ganz wichtig, immer einen Platz frei lassen zwischen zwei reservierten Plätzen.