PMDD18 : Picture My Day – Day 18

PMDD18 : Picture My Day – Day 18

Morgen ist es endlich wieder soweit, der Picture My Day geht in die 18te Runde und auch dieses Mal bin ich wieder sehr gerne dabei. Organisiert wird der PMDD18 von Leeri. Sie hat in Ihrem Blogpost alles wichtige zum PMDD18 aufgeschrieben. Wer noch spontan teilnehmen möchte (je mehr desto schöner) aber nicht weiß wie der Tag morgen abläuft hier ganz grob: 1. ) irgendeine Kamera schnappen 2.) den ganzen Tag nach Lust und Laune Bilder machen 3.) diese Bilder in ein Blog/Netzwerk deiner Wahl mit dem Hashtag #pmdd18 online stellen 4.) die Bilder der anderen Teilnehmer ankucken,

Weiterlesen

KIESZA – Club Konzert, so sollte jedes Konzert sein

KIESZA – Club Konzert, so sollte jedes Konzert sein

Beinahe hätte ich vergessen über mein ersten Konzertbesuch 2015 zu berichten. Und das obowhl das Konzert von Kiesza (/ˈkaɪzə) wirklich grandios war. So ein Club Konzert ist halt was tolles: der Künstler ist keine 10 Meter entfernt, alles ist ein bisschen persönlicher und es geht fast ausschließlich um die Musik.

Halbmarathon – dieses Jahr einfach nur ankommen

In 5 Wochen ist es wieder soweit, der Freiburger Rock&Run Halbmarathon läutet meine Laufveranstaltungssaison ein. Doch dieses Jahr muss ich meine Zielzeitansprüche auf „einfach nur ankommen“ zurückschrauben.

Rezept des Monats – Nachoauflauf

11Durch meinen 3 Wöchigen Resturlaub im Januar hatte ich diesen Monat das Glück viele Rezepte ausprobieren zu können. Neben Käsekuchenmuffins, BaconBomb, Hamburger, Raffaelo Kuchen, Blätterteig Schoki und Erdbeerhähnchen gab es das noch den super einfach und schnell zu machenden Nachoauflauf.

Joggen auf meine Art

Joggen auf meine Art

Schuhe an, raus und joggen. So einfach habe ich mir das vor meinem ersten Lauf vor über 5 Jahren vorgestellt. Mittlerweile weiß ich, dass ich damit Meilenweit von dem entfernt war, was ich jetzt tatsächlich mache. Meine Erfahrungen rund ums Laufen fasse ich in den nächsten Absätzen etwas ausführlicher zusammen. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen Anfänger ein hilfreicher Tipp dabei, oder ein Profi hat einen Tipp für mich. Generell gilt aber, dass jeder seinen eigenen Weg machen und finden muss und das folgende für mich passend war.

Picture my Day – Day 17

Picture my Day – Day 17

Heute ist endlich mal wieder Picture my Day. Nach meiner ersten Picture my day Teilnahme bei Tag 15 und dem grandiosen verpassen von Tag 16 versuche ich dieses Mal wieder aktiver mit dabei zu sein. Vorneweg ein Dankeschön an Karina die dieses mal den Tag ausgewählt und die Teilnehmerliste organisiert hat. Für alle die nicht wissen, was es mit dem PMDD auf sich hat hier meine Auffassung davon:

2014 war

2014 war

Grob zusammengefasst war 2014 für mich einige Konzerte & Veranstaltungen, viel Sport, ein bisschen reisen, weniger selbst kochen und backen dafür aber genussvoller essen, einiges an geschossenen Bildern und ganz viel ich. 2014 und alles was ich in diesem Jahr erleben durfte war so ziemlich genial und ich möchte mich hiermit vor allem bei meinen Lieblingsmenschen mit denen ich so viel tolles erleben durfte von ganzem Herzen bedanken Nun aber zu meinem persönlichen Jahresbericht