Schlagwort Archiv: foto

PMDD23: Picture My Day Day 23

PMDD23: Picture My Day Day 23

Die 23. Ausgabe des Picture My Day (PMDD23) wurde dieses Mal von Nils organisiert. Die Teilnehmerliste mit den fertigen Beiträgen ist wie zuletzt immer via Google Tabelle einzusehen. Nachdem der letzte PMDD ja an einem Sonntag und dazu noch einem Feiertagssonntag war, bin ich fast schon froh gewesen, dass es dieses Mal ein Termin unter der Woche war. Wobei mein Tag extrem voll gepackt war, aber genau so sind (wenn es das Wetter zu lässt) in den letzten Wochen meine Freitage auch abgelaufen: zur Arbeit, arbeiten und währenddessen die musikalischen Neuerscheinungen hören, nach Hause, kurz ins Schwimmbad,

Weiterlesen

wer eine Ballonfahrt macht, der hat etwas zu erzählen

wer eine Ballonfahrt macht, der hat etwas zu erzählen

Ich weiß noch genau, wie mein Papa von seiner ersten Ballonfahrt geschwärmt hat und ich weiß ebenso noch wie ich mir das damals auf meine Löffelliste geschrieben haben. Als dann mein Papa letztes Jahr einen Gutschein für eine Ballonfahrt geschenkt bekommen hat, habe ich, trotz Höhenangst, sofort gesagt, dass ich da gerne dabei wäre. Gesagt getan und schwupps hatte ich die Organisation des Termins am Hals xD Und das ist gar nicht so einfach.

Urlaubsbilder aus New York

Urlaubsbilder aus New York

4 Wochen bin ich jetzt schon wieder in der Heimat und habe mir dieses Wochenende endlich die Zeit genommen die ersten Bilder aus New York zu sichten und zu bearbeiten. Ich habe mit der Spiegelreflexkamera „nur“ knapp 600 Bilder gemacht, davon sind 10% meiner Meinung nach richtig gut und werden deshalb in den nächsten Tagen hier rausposaunt. Hier schon mal der erste Sneak Peak: [peg-image src=“https://lh3.googleusercontent.com/-7oVwKokOM7k/VdtjyR9I2TI/AAAAAAAAkKk/mj9xQX-K-3Y/s144-o/DSC_0367.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/117241976807802409245/NewYork2015#6186648228587952434″ caption=““ type=“image“ alt=“DSC_0367.jpg“ image_size=“2048×1365″ peg_single_image_size=“w800″ peg_single_video_size=“w800″ peg_caption=“1″ peg_img_align=“center“ peg_gal_align=“center“ peg_gal_order=“1″ ] [peg-image src=“https://lh3.googleusercontent.com/-0N9dKjkWC0U/VdtjcFQypeI/AAAAAAAAkJ8/T8PL7YbAMOc/s144-o/DSC_0391.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/117241976807802409245/NewYork2015#6186647847223600610″ caption=““ type=“image“ alt=“DSC_0391.jpg“ image_size=“2048×1365″ peg_single_image_size=“w800″ peg_single_video_size=“w800″ peg_caption=“1″ peg_img_align=“center“ peg_gal_align=“center“ peg_gal_order=“1″ ] [peg-image src=“https://lh3.googleusercontent.com/-Yg3gl4vtijo/VdtjhePuzoI/AAAAAAAAkKE/g8wxJWiX6mE/s144-o/DSC_0504.jpg“ href=“https://picasaweb.google.com/117241976807802409245/NewYork2015#6186647939829386882″ caption=““ type=“image“

Weiterlesen

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Juli 2015

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Juli 2015

Kaum macht man einmal kurz eine Woche Juli-Urlaub und zack ist auch der siebte Monat des Jahres passé. Leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen die von mir angedachten Fotolocations endlich anzusteuern und abzulichten, aber der August kommt ja auch noch. Und weil sich das immer so hinzieht, dass ich mit der „großen“ Kamera raus gehe und die Bilder zeitnah nicht bearbeiten kann habe ich die Entscheidung getroffen, dass es ab sofort hier nur noch die Bilder des Monats ausm iPhone gibt. Und dieses Mal gab es

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Juni 2015

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Juni 2015

Und wieder sind 30 Tage durch und wieder gabs einiges vor die Linse. Leider schaffe ich es momentan einfach irgendwie nicht die DSLR mal an die Orte auszuführen, die ich mir mittlerweile schon Wochenlang als Fotolocations vorgemerkt habe. Was war sonst im Juni?

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Mai 2015

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Mai 2015

Nur mal kurz die Augen zugemacht und schwups ist Juni. Neben den schönen Dingen wie dem Schluchseelauf, dem letzten Konzert vor U2, ein paar sehr lustigen (und süffigen) Weinfesten und einer neuen Spiegelreflexkamera mit dem ersten Fotoausflug gab es diesen Monat leider erst mal dicke Knieschmerzenund die Erkenntnis Läuferknie. Ich behaupte aber, dass die erste paar Physiotherapiesitzungen schon ihre Wirkung zeigen und die Blackroll-Übungen zu Hause scheinen auch zu helfen. Ich habe viele neue und alte Rezepte ausprobiert und so langsam erhöht sich auch die Schlagzahl beim #dailyeis. Achja und die Haare wurde von Aubergine ins ausgewaschen Aubergine

Weiterlesen

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – April 2015

ein Bild sagt mehr als tausend Worte – April 2015

Nicht nur der April macht was er will, diesen Monat habe ich mich dem angeschlossen. Ich hab so viele Dinge in einen Monat gepackt wie schon lange nicht mehr, ich habe endlich wieder viel mehr gelacht  und mich über die kleinen Dinge erfreut.