Ricotta Cheesecake mit Kirsch-/Granatapfeltopping

Ricotta Cheesecake mit Kirsch-/Granatapfeltopping

Irgendwie bin ich auf den Granatapfelgeschmack gekommen. Und nachdem ich gelernt habe, wie einfach es ist die Kerne aus der Frucht zu klopfen werden diese jetzt auch immer mehr in Rezepten verwendet. Bevor ich irgendwann das Rezept für das Granatapfel Tiramisu veröffentlich gibt es heute zuerst ein Käsekuchen mit Granatapfeltopping. Als ich dann vor ein paar Tagen bei Backbube auf das Rezept für Ricotta Cheesecake mit Kirschtopping gestossen bin, habe ich mir gedacht dass ich das doch sicherlich statt Kirschen auch Granatapfel verwenden kann. Wie das halt so ist, hatte ich dann das Glas Schattenmorellen schon auf

Weiterlesen

zum nachmachen geeignet: Käsekuchen-Muffins

zum nachmachen geeignet: Käsekuchen-Muffins

Lang, lang ists her, das ich das letzte Rezept veröffentlicht habe. Das liegt leider daran, dass ich schon viel zu lange keinen richtigen Bock mehr auf „in der Küche stehen“ hatte. Aber das ist endlich wieder anders und deshalb erwartet euch heute wieder ein Rezept mit Gelinggarantie – wenn ihr wie ich einfach jeden Schritt des Rezepts genau befolgt.

zum nachmachen geeignet: Joghurtkuchen mit Nektarinen

zum nachmachen geeignet: Joghurtkuchen mit Nektarinen

Ich habe im letzten Blogpost bereits angekündigt von Zeit zu Zeit ein paar Rezepte aus meiner Rezeptsammlung hier zu veröffentlichen. Bei allen Rezepten, die ich veröffentliche möchte ich eine Gelinggarantie aussprechen. Ihr müsst euch einfach nur, wie ich, Schritt für Schritt an das Rezept halten.

demnächst: Rezepte, Rezepte, Rezepte

demnächst: Rezepte, Rezepte, Rezepte

Wahrscheinlich hat mittlerweile jeder, der mir auf den diversen Social Networks folgt, reichlich mitbekommen, dass ich kochen und backen ziemlich toll und entspannend finde :) Da ich selbst, sowohl beim kochen als auch backen, fast ausschließlich nach Rezept arbeite bin ich auch der Überzeugung, dass jeder kochen und backen kann. Und deshalb veröffentliche ich demnächst und immer mal wieder etwas aus meiner Rezeptsammlung.

Backe, backe Kuchen

Ich backe und ja: ich backe sehr gern Dazu gibt es auch einen einfachen Hintergrund: ich bin Kopfmensch und verlange selbst von mir immer einen Schritt weiter zu denken als alle anderen. Da ist das sture abarbeiten eines Rezeptes für mich Entspannung pur. Ich weiß, dass klingt komisch ist aber so.