Rezept des Monats – Süsskartoffel – Parmesan Muffin

/ April 1, 2015

Ich war lange am überlegen, ob ich einen Burger aus den Burgerwochen hier als Rezept des Monats vorstelle oder etwas komplett anderes.
Der Titel lässt es schon erahnen, es ist kein Burger, sondern vegetarische Muffins.
Das Rezept stammt vom Weber Frühlingsfest und gehört demnach auf dem Grill gemacht (sollte aber auch im Ofen problemlos klappen).

Die Muffins haben schon so gut gerochen, dass ich tatsächlich vergessen habe Bilder  davon zu machen und nur ein paar Schnappschüsse von irgendwas davon habe

Zutaten: Süsskartoffel, Zucchini
Die Zutaten (für 12 Muffins)

250 g
Süßkartoffeln, geschält
1 mittelgroße Zwiebel, geschält
2 Zucchini
6 Eier
65 g Parmesan, gerieben
200 ML Sahne
Salz, Pfeffer und Muskat
12 Muffinförmchen (+ Muffinblech)

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

Zu aller erst den Grill auf 200° indirekte Hitze vorbereiten (im Ofen 200° Umluft)

Süsskartoffel, Zwiebel und Zuchini sehr fein würfeln oder in feine Streifen reiben. Die Masse in einem Geschirrtuch ausdrücken und in die Muffinförmchen verteilen.
Die Sahne mit den Eiern und dem Parmesan  verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und MuskSüsskartoffel - Parmesan Muffinsat würzen. Danach über dem Gemüse verteilen.

Das Muffinblech kommt dann für 10 bis 15 Minuten auf die indirekte Grillstelle (im Ofen in die mittlere Schiene) und sollte dort verbleiben bis die Muffins gar sind und eine schöne Goldgelbe Kruste haben.