Apfel – Birnen Kuchen Florentiner Art

Ich habe einen neuen Lieblinskuchen und der ist so einfach und schnell zubereitet, dass ich den in den letzten 2 Wochen bereits drei mal gemacht habe und dieser seither mein tägliches Frühstück ist.

Rezept drucken
Apfel - Birnen Kuchen Florentiner Art
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Teig
  • 375 g Mehl
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 1 Stck Zitronenschale abgebrieben, Menge nach beliebem
  • 40 g Zucker
  • 50 g Butter weich
  • 1 Stck Ei
  • 180 ml Milch warm
Belag
  • 300 g Apfel in Scheiben
  • 300 g Birne in Scheiben
  • 1 Stck Zitronensaft zum vermischen mit dem Obst
  • 1 Stck Zimt nach belieben
Florentiner Masse
  • 75 g Butter
  • 75 g Honig
  • 2 EL Milch warm
  • 75 g Mandeln Blättchen
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Teig
  • 375 g Mehl
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 1 Stck Zitronenschale abgebrieben, Menge nach beliebem
  • 40 g Zucker
  • 50 g Butter weich
  • 1 Stck Ei
  • 180 ml Milch warm
Belag
  • 300 g Apfel in Scheiben
  • 300 g Birne in Scheiben
  • 1 Stck Zitronensaft zum vermischen mit dem Obst
  • 1 Stck Zimt nach belieben
Florentiner Masse
  • 75 g Butter
  • 75 g Honig
  • 2 EL Milch warm
  • 75 g Mandeln Blättchen
Anleitungen
  1. Für den Boden Mehl, Hefe, warme Milch, Zitronenschale, Zucker, Salz, weiche Butter und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Tuch bedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
  2. Während der Teig geht Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Obst sofort mit Zitronensaft vermischen.
  3. Für die Florentiner Masse Butter, Honig und Milch aufkochen lassen, Mandelblättchen zugeben und ca. 2 Minuten unter rühren köcheln lassen.
  4. Teig in einem gefetteten Kuchenblech (meins ist rund und hat glaub 26cm Durchmesser) verteilen und abwechselnd mit Äpfeln und Birnen belegen. Die Florentiner Masse über dem Obst und in den Zwischenräumen verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 180 Grad etwa 30-40 Minuten backen. Bei starker Bräunung (Mandeln!) die Oberfläche mit gefetteter Alufolie abdecken. Den Kuchen nach dem Backen nach Wunsch mit Zimt bestreuen.
Powered by WP Ultimate Recipe

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply