hablo un poco de espanol

Buenas dias,

habt ihr auch schon Narcos gesuchtet? Wer Naros nicht kennt: es ist eine Serie über den Aufstieg und Fall von Pablo Escobar und den ganzen Drogenkartellen in Kolumbien.
Kleines (persönliches) Manko an der Serie: die labern die halbe Zeit Spanisch und man liest sehr, sehr viel Untertitel.

Das war dann ein Grund, dass ich mich für einen Spanisch-Kurs angemeldet habe. Der zweite war dann der berühmte Zufall: die VHS Grenzach-Wyhlen hat vor Monaten ihr Programmheft in meinem Briefkasten eingeworfen und beim durchblättern viel mir dann der Spanisch-Kurs auf.

Und jetzt sitze ich jeden Mittwoch für 90 Minuten neben einem Doktor der Chemie und der einzig jüngeren beim VHS Kurs und pauke Spanisch.
Mittlerweile sind wir so ziemlich in der Hälfte des Anfängerkurses und so schwer es mir manchmal fällt Vokabeln zu pauken oder die Logik in diesem spanischen sing-sang zu verstehen: ich bin total angefressen!

Ich glaube in 2018 könnte ich mir durchaus vorstellen asistir un a concierto en Espana und dabei mindestens beber una cerveza (oder so ähnlich)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply