PMDD23: Picture My Day Day 23

Die 23. Ausgabe des Picture My Day (PMDD23) wurde dieses Mal von Nils organisiert. Die Teilnehmerliste mit den fertigen Beiträgen ist wie zuletzt immer via Google Tabelle einzusehen.

Nachdem der letzte PMDD ja an einem Sonntag und dazu noch einem Feiertagssonntag war, bin ich fast schon froh gewesen, dass es dieses Mal ein Termin unter der Woche war. Wobei mein Tag extrem voll gepackt war, aber genau so sind (wenn es das Wetter zu lässt) in den letzten Wochen meine Freitage auch abgelaufen: zur Arbeit, arbeiten und währenddessen die musikalischen Neuerscheinungen hören, nach Hause, kurz ins Schwimmbad, einen Kuchen backen und während der im Ofen ist mit der Drohne ein paar aufnahmen machen, mir selber was zu essen machen, Bett.

Für den PMDD23 habe ich mich spontan entschieden nur die Instagram Stories zu verwenden und am Tagesschluss die Bilder herunterzuladen und dann unkommentiert hier einzubinden. Und genau das werde ich jetzt machen. Also viel spass beim nachträglichen kucken meines Tages:

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Hotaru
    26. August 2017 at 12:51

    Sehr interessanter Einblick. 🙂 Was genau hast du denn da gebackt mit den Birnen?

  • Reply
    Christin
    27. August 2017 at 10:08

    Saisonkarte!? Bei uns gibts nur so ne 10er Abreißkarte -.- oder halt die Tageskarten und ab 13h muss man an Werktagen das Bad meiden, es sei denn man mag Kinderauflauf 😛

    • Reply
      Mario Schaper
      28. August 2017 at 07:23

      ne, das ist bei uns ganz anders. 70€ die Saisonkarte fürs Freibad und in Kombination mit dem Hallenbad glaub 110€. Ich noch nie Samstag oder Sonntag im Freibad, da muss im Gegensatz zu unter der Woche die Hölle los sein. Unter der Woche ist wie auf dem Bild zu sehen nichts los \o/

  • Reply
    FrauHeldin
    28. August 2017 at 15:56

    Dein Essen sieht wie immer fabelhaft aus 🙂

    aber 6:16 schon bei der Arbeit? Da zieh ich meinen Hut vor dir.

  • Leave a Reply