Rezept des Monats – frische Tomaten Salsa

Leider habe ich es Juni verpasst irgendwas „besonderes“ für meine Rezept des Monats Kategorie zu machen, da ich mir beinahe den ganzen Monat nur irgendwas schnelles aufm Grill gemacht habe.

Letzten Sonntag habe ich dann aber mit einer Tomaten Salsa dann doch noch etwas nicht ganz so alltägliches gemacht, was man aber eigentlich überall dazureichen kann und mit relativ wenig Aufwand zubereitet ist.

Wer gerne eine etwas schärfere, frische Beilage zum nächsten Steak liefern möchte bekommt hier das Rezept:

Die Zutaten für 4 Personen

250 g Tomaten
Zwiebel
2 EL fein gewürfelte Paprika
1 Chilischote, mit Kernen
1 EL Limettensaft
Koriander, gemahlen
Kreuzkümmel, gemahlen
schwarzer Pfeffer, gemahlen
grobes Meersalz

 

 

 

 

Die Zubereitung

Zunächst die Tomaten, Zwiebel und Paprikaschote fein würfeln. Anschließend die Chilischote inklusive Kernen fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und durch durchmischen.
ACHTUNG, die Salsa wird durch die Chilischote wirklich ziemlich scharf. Wer es nicht so gerne scharf mag, sollte diese weglassen oder nur ein Teil davon zur Salsa geben.

Von den Gewürzen gleiche Anteile (als Orientierung: wenn alles zusammen 1 EL ergibt ist man auf einem guten weg) zum Gemüse hinzugeben und wieder gut miteinander vermengen.
Die Salsa sollte dann mindestens eine halbe Stunde ziehen. Fertig

Tomaten SalsaMeiner Meinung nach sollte die Salsa in den Kühlschrank und auch kalt serviert werden, aber das überlasse ich jedem selbst.
Und wer beim servieren noch ein paar Nachos auftreibt macht mit Sicherheit nichts falsches 😉

 

Viel Spaß beim ausprobieren und genießen.

 

und hier gehts zu den anderen „Rezepten des Monats“ Beiträgen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply